Catrice LE Lala Berlin 2014

NailLacquer_01

lala la(quer). Holo, matt oder shiny – mit den fünf limitierten Nagellacken werden alle Wünsche erfüllt. Zur Wahl stehen – passend zum „lala Berlin for CATRICE“-Look verschiedene Effekte mit Wow-Faktor – warmes Grau und kühles Weiß mit modernen Sparkles, changierendes, frisches Rosé, sattes Himbeerrot und mattes, dunkles Rot.

Gleich gekauft und ausprobiert habe ich die beiden Rottöne:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ruby Red ist wirklich ein tolles Himberrot. Der knallrote Lack hat einen ganz, ganz leichten pinken Einschlag und sieht toll aus!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Ungewöhnliche bei Ruling Red ist das matte Finish. Ganz überraschend war es nicht, weil ich schon gehört hatte, dass er matt ist. Genau das hat mich daran gereizt und erfüllt auch alle Erwartungen. An sich ist das etwas ungewohnt, aber paßt toll zum Herbst und ist sicher auch eine tolle Grundlage für Nailart mit Goldtönen! Wird am Wochenende gleich mal ausprobiert und gepostet 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s